Erhöhung der Vitalität von Stammzellen
PhytoCellTec™ Malus Domestica erhöht die Teilungsfähigkeit von Stammzellen.

Erhalt der Fähigkeit, neues Epidermisgewebe zu bilden
Die Vitalität der Stammzellen wird länger beibehalten. Sie sind länger fähig, neues Gewebe zu bilden und die Haut zu regenerieren.

Anti-Falten Wirkung
nach 28 Tagen

PhytoCellTec™ Malus Domestica

PhytoCellTec™ Malus Domestica ist ein liposomaler Wirkstoff auf der Basis von Stammzellen des Uttwiler Spätlauber Apfels.

Der Apfel
Der Uttwiler Spätlauber ist eine alte, heute sehr seltene Schweizer Apfelsorte. Sie war bekannt für ihre aussergewöhnliche Lagerfähigkeit, wurde aber wegen ihres eher bitteren Geschmackes mehr und mehr von süssen Tafeläpfeln verdrängt. Da der Apfel ohne zu schrumpeln und ohne Aromaverlust so lange haltbar war, musste er über spezielle Inhaltstoffe und besonders langlebige Stammzellen verfügen. Genau diese Langlebigkeitsfaktoren waren es, welche die Forscher von Mibelle Biochemistry besonders interessierten.

Pflanzenstammzellen für Hautstammzellen
Mit der Entwicklung der innovativen PhytoCellTec™ Technologie wurde es möglich, Pflanzenstammzellen im grossen Massstab zu gewinnen. Zudem konnten auch rare und gefährdete Pflanzenarten wie der Uttwiler Spätlauber nachhaltig kultiviert werden. Mit PhytoCellTec™ konnten erstmals pflanzliche Stammzellen für die Kosmetik zugänglich gemacht werden.

Die Wirkung
In umfassenden Studien konnte Mibelle Biochemistry zeigen, dass PhytoCellTec™ Malus Domestica, der Wirkstoff basierend auf den Apfelstammzellen die Vitalität und Lebensdauer der Hautstammzellen fördert, sie vor umweltbedingter Belastung schützt und somit die Hautalterung hinauszögert.

Fazit
PhytoCellTec™ Malus Domestica bietet völlig neue Möglichkeiten in der Kosmetik. Mit der Verwendung von Pflanzen-Stammzellen kann die Hautalterung durch den Schutz der lebenswichtigen Hautstammzellen verzögert werden. Damit bleibt die Haut länger jung und sieht entsprechend besser und vitaler aus.

Erhöhung der Vitalität von Stammzellen
Die Zellkulturen mit epidermalen Stammzellen wurden mit verschiedenen Konzentrationen PhytoCellTec™ Malus Domestica behandelt und ihre Teilungsfähigkeit (Colony-Forming Efficiency) ermittelt. Es konnte gezeigt werden, dass PhytoCellTec™ Malus Domestica die Stammzellencharakteristik klar positiv beeinflusst. (siehe Grafik)

Erhalt der Fähigkeit, neues Epidermisgewebe zu bilden
Junge, vitale epidermale Stammzellen können unter Laborbedingungen eine vollständige mehrschichtige Epidermis bilden. Werden bei diesem Versuch ältere Stammzellen verwendet, findet keine Vermehrung von Zellen mehr statt und es wird dementsprechend auch keine Epidermis gebildet. Diese Stammzellen sind erschöpft und am Ende ihres Lebenszyklus angelangt.

Wird aber beim Kultivieren der Stammzellen Malus Domestica Stammzellenextrakt beigegeben, können selbst „alte“ Stammzellen noch eine vollständige Epidermis generieren. Unter dem Einfluss von Malus Domestica Stammzellenextrakt behalten die epidermalen Stammzellen ihre Vitalität länger bei und sind fähig, neues Gewebe zu bilden und die Haut zu regenerieren. (siehe Grafik)

Anti-Falten Wirkung
Die Anti-Falten-Wirkung von PhytoCellTec™ Malus Domestica wurde in einer klinischen Studie mit 20 Probanden (37 bis 64 Jahre) untersucht. Dabei wurde eine Emulsion mit 2% PhytoCellTec™ Malus Domestica während 28 Tagen auf die Krähenfuss-Region aufgetragen. Die Resultate zeigten eine sichtbare, signifikante Reduktion der Falten bei 100% der Probanden. (siehe Grafik)